Dienstag, 30. März 2010

Lebkucheneier

Ja, es ist ein Unsinnspost, mit dem wir uns zurückmelden. Aber als ich heute bei Lidl Lebkucheneier an der Kasse gesehen hab, musste ich sofort ans bloggen denken.

Lebkuchen! Untrennbar verbunden mit Kerzen-, bei drei Tibetern und Kater schlauerweise eher Lichterkettenschein. Und warmer Decke auf der Couch, und Holz im Ofen. Und vielleicht Glühwein.

Aber an Ostern hätte ich doch lieber Sonnenschein, gelbe Blumen, grüne Wiese... und Angrillen. Und Waffeleier, halb mit Schoko, halb mit Vanille gefüllt. In der Mitte die Waffel aufbeißen und Geschick dabei beweisen, wenn man die Füllung unbeschadet von der Waffel lösen kann.

Lebkucheneier... *kopfschüttel*

Kommentare:

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

freu, dich gibt's noch! =O)

violett hat gesagt…

Oh, hier gibt es wieder was zu lesen! Hab ich Dich unbewußt inspiriert? *grins*
Lebkuchenostereier... *brrrrrrr-schüttel* da fällt mir nichts mehr zu ein!