Samstag, 25. Juli 2009

Pause...

... beim Promoten im Fressnapf in Mühlheim. Ich sitze im Bulli mit Bratwurst und Cola.

Neben mir fährt ein kläffendes Auto vor... Herrchen und Frauchen stehen vor dem Kofferraum. "BLEIB!" Deckel auf, Hund springt, hektisches Leinegrabschen. Dann kommt unverkennbar der kleine Kläffer hinterher. OK - einer bellt also beim Fahren, einer mag sofort aussteigen. Ich muss lächeln und bin wieder froh, dass die Probleme doch irgendwie überall die gleichen sind. Und freu mich auf den Feierabend in 2 Stunden.

Kommentare:

Doreen hat gesagt…

grinz.. auf die idee es *bellendes auto* zunennen bin ich ja noch nie gekommen. bei uns fährt jeden abend eins lang.. keine ahung was da drinne sitzt.. klingen tut es wie 5 riesenhunde..

glg doreen

Doreen hat gesagt…

ups.. falsches blogprofil ( bin angorabulldog)

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

chchch... jaja so ist das mit den lieben hunde-viechern :O) höhö...

Christina hat gesagt…

oh? ich habe neben Dir geparkt?
Tut mir leid, dass ich dich nicht erkannt habe ;-)