Sonntag, 3. Mai 2009

Happy birthday, Bhyi-Bo!

... mittlerweile aber schon nachträglich. An diesem schönen relaxten Wochenende war nicht wirklich Blog-Schreibe-Zeit und so kriegt der Beste der Besten, der nun schon acht Jahre alt ist, eben erst heute seinen Geburtstags-Eintrag.

Kinder, wie die Zeit vergeht... 01.05.2001, Bhyi-Bo 10 Minuten alt:



... und hier mit 6 Wochen, da hieß er noch "Juffa".



Ganz kurz vor seiner Abgabe hielt das Schicksal am 03.07.2001 für uns eine traurige Überraschung bereit: Bhyi-Bos Vater verunglückte. Auf Drängen vieler guter Freunde wurde wenig später aus Juffa Bhyi-Bo - und seine Schwester Zoé zog zu der Familie, die eigentlich für ihn geplant war.

Sportlich schon immer interessiert...



... und dabei auch in jungen Jahren schon geduldig und ausdauernd...



... zeigte er sich stets als Mann von Welt...



(... nicht ohne jede sich bietende Gelegenheit für ein kleines bisschen Romantik am Schopfe zu packen.)



"Durch dick und dünn" reicht nicht wirklich, um dieses Vertrauen zu beschreiben, was er verschenkt..



... und wenn man dabei noch so gut aussieht...



*UPPS* falsches Bild! :))

Also, wenn man dabei noch so gut aussieht...



... dann hoffe ich, wir zwei werden noch ganz lange zusammen durch die Welt streifen. Danke für alles bisher, mein Schatz.

Kommentare:

Veronique, Dobby & Lynn hat gesagt…

oh wie schön!...
von uns auch happy birthday!

Anonym hat gesagt…

Mein liebster Bhyi-Bo,

ich wünsche Dir (nachträglich) alles Liebe zum Geburtstag.

Bester Tibi aller Zeiten :-)

Viele Grüße auch vom Rest vom Fest
Christina & die zwei Hütetiere

Miriam hat gesagt…

Oh weh, haben wir doch tatsächlich Bhyi-Bos Geburtstag vergessen! Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Wirklich ein besonderer Hund, wir sind froh, ihn zu kennen.

Miriam & Habca & F.

AK + Marie + Nicki hat gesagt…

Ooooh natürlich auch von uns nachträglich alles alles gute zum Geburtstag, Bhyi-Bo!